Sweet Girl findet ihr Glück im Harz

Christian Sprengel war bereits vor dem ersten Rennen der Bad Harzburger Rennwoche, ob der Chancen seiner Sweet Girl zuversichtlich.

Nach einigen unglücklichen Rennen rechnete der Hannoveraner Trainer bei entsprechendem Rennverlauf damit, dass seine Stute ganz weit vorne landen kann. Und er sollte recht behalten. Nach einem Rennen aus dem Vordertreffen wurde die Fünfjährige aus dem Besitz des Stalles Elstorf am Samstag in dem über 1850 Meter führenden Altersgewichtsrennen unter Champion Bauyrzhan Murzabayev immer zwingender und überflog am Ende noch den lange führenden Iapetos. Dritter wurde Prego.

Sweet Girl (4,5), die von ihrem Besitzer selbst gezogen wurde, ist eine Tochter von Adlerflug, der lange im Gestüt Harzburg als Stallion tätig war. Für die Stute war es am Samstag der erste Sieg ihrer Karriere. (zum Video)

Zu einem Zwischenfall kam es ausgangs des Schlussbogens, als Sibylle Vogt auf Anarchist zu Boden musste. Sie wurde noch auf dem Geläuf von den Ärzten behandelt. Wir halten sie hierüber auf dem Laufenden. Dem Pferd geht es laut Aussage von Trainer Toni Potters gut.

 

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 03.03. Dortmund
So, 10.03. Dortmund
So, 17.03. Mülheim
So, 24.03. Düsseldorf
So, 31.03. Berlin-Hoppegarten, Sonsbeck
Mo, 01.04. Köln
Galopprennen in Frankreich
Sa, 24.02. Chantilly, Auteuil
So, 25.02. Cagnes sur Mer, Machecoul
Mo, 26.02. Cagnes sur Mer, Fontainebleau
Di, 27.02. Marseille-Borely
Mi, 28.02. Angers
Do, 29.02. Chantilly