Ein Super-Zock auf Zock: Pedroza vorne!

Eddie Pedroza hat sich den Sieg im wichtigsten der sechs Rennen des European Jockeys Cup in Prag gesichert. Im Prix Leram Million, einem lokalen Gruppe III-Rennen, siegte der Derby-Siegreiter von Laccario mit Zock und bescherte dessen Besitzern Torsten Raber und Janina Burger einen umjubelten Sieg.

Das Rennen war mit umgerechnet rund 100.000 Euro dotiert.

Frederic Rossi ist der Trainer des Überraschungssiegers in Prag. Hinter diesem lief Call Me Mister (Colm O’Donoghue) für Trainer Jan Korpas das Rennen seines Lebens, stellte die Vorformen quasi Kopf als Ausgleich II-Pferd, als das er nach Prag gereist war. Troizilet wurde mit Christophe Soumillon Dritter. Soumillon hatte sich zuvor den Sieg im dritten Wertungsrennen mit Rate gesichert, Bauyrzhan Murzabayev und Filip Minarik waren in diesem Rennen zwei-drei.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 21.04. Köln, Dresden
So, 28.04. Krefeld, Berlin-Hoppegarten
Mi, 01.05. München, Hannover, Leipzig
So, 05.05. Düsseldorf, Mannheim
Do, 09.05. Dortmund, Magdeburg
Sa, 11.05. Hassloch
Galopprennen in Frankreich
So, 21.04. Auteuil, Toulouse, Paray-le-Monial
Mo, 22.04. Strasbourg, Bordeaux
Di, 23.04. Le Mans, Compiegne (H)
Mi, 24.04. Evreux, Marseille-Borely
Do, 25.04. ParisLongchamp, La Teste
Fr, 26.04. Chantilly