Super-Hattrick für Dantos im Superhandicap?

Boxen auf zur Bad Harzburger Galopp-Rennwoche 2022 mit dem ersten von fünf Renntagen am Weißen Stein. (zum Tagesmarkt)

Spricht man von Bad Harzburg, dann redet man in erster Linie über die sogenannten Superhandicaps. Ausgleichs-Rennen mit einer überdurchschnittlichen Dotierung und einer dementsprechend hohen Siegprämie. Zum Start der Rennwoche stehen am Samstag zwei dieser Rennen auf der Karte. Beide jeweils mit 15.000 Euro versehen, in beiden Rennen winkt dem Sieger ein Preisgeld von 7.500 Euro. Und auch für die Wetter sind die Superhandicaps hochinteressant, denn in den Viererwetten locken satte garantierte Auszahlungen. Im Ausgleich III über 1850 Meter sind es 22.222 Euro (inkl. Jackpot von 8.934,81 Euro), im Ausgleich IV über 1850 Meter sind es 11.111 Euro.

Im mittleren Handicap schickt Sarka Schütz mit Dantos (Sarah Biessey) einen echten Harz-Profi ins Rennen. Mehr noch: Der für Thomas Jander trainierte War Blade-Sohn ist ein echtes Ass in Sachen Superhandicaps. Zweimal kam er in diesen Rennen an den Start, zweimal konnte er gewinnen. Nun also zielt der Achtjährige auf den Super-Hattrick. Bestimmt nicht wenige drücken aber auch der von Sascha Smrczek trainierten Grey Sparkle (Bayarsaikhan Ganbat) die Daumen. Die Stute steht im Besitz der Galoppgemeinschaft Bad Harzburg, vertritt also lokale Interessen. (zum Rennen)

Auch im Ausgleich IV kommt mit Colorado Sun ein Pferd an den Start, welches bereits ein Superhandicap gewinnen konnte. Der Montgolfier-Sohn ist im 16er-Feld überhaupt der einzige Bahnsieger in diesem Rennen. Diese Erfahrung kann der Schützling von Aleksej Luft nun vielleicht ausspielen, Nancy Luft wird reiten. Sie saß auch im vergangenen Jahr im Sattel. (zum Rennen)

 

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 10.03. Dortmund
So, 17.03. Mülheim
So, 24.03. Düsseldorf
So, 31.03. Berlin-Hoppegarten, Sonsbeck
Mo, 01.04. Köln
Sa, 06.04. Mannheim
Galopprennen in Frankreich
Di, 05.03. Chantilly, Compiegne
Mi, 06.03. Fontainebleau
Do, 07.03. Saint-Cloud
Fr, 08.03. Chantilly
Sa, 09.03. Marseille-Vivaux, Auteuil
So, 10.03. Compiegne, Nancy, Pau