Suborics-Jockeys: Martin Seidl und Encki Ganbat

Andreas Suborics geht mit zwei Jockeys in die neue Saison 2022. Das hat der Trainer am Montag mitgeteilt.

„Martin Seidl und Encki Ganbat werden bei mir am Stall sein. Ich freue mich, dass ich mit zwei Jockeys in die Saison starten kann“, so Suborics. Encki Ganbat wird einen Tag die Woche bei Sascha Smrczek reiten.

„Beide haben schon für mich geritten, das ist natürlich eine tolle Verstärkung für das Team“, sagt Suborics.

Martin Seidl wechselt von Markus Klug in Köln-Rath/Heumar auf die andere Rheinseite nach Weidenpesch, ist kürzlich aus seinem Winterengagement in Bahrain in die Domstadt zurückgekehrt.

 

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Sa, 13.07. Magdeburg
So, 14.07. Mülheim, Cuxhaven
Sa, 20.07. Bad Harzburg
So, 21.07. Berlin-Hoppegarten, Bad Harzburg
Do, 25.07. Bad Harzburg
Sa, 27.07. Bad Harzburg
Galopprennen in Frankreich
Sa, 13.07. ParisLongchamp, Dieppe
So, 14.07. Chantilly, Aix-les-Bains, Vittel
Mo, 15.07. Saint-Malo, Vichy
Di, 16.07. Vichy, Chateaubriant
Mi, 17.07. Vichy, Clairefontaine (H)
Do, 18.07. Vichy