Straßburg-Renntag beginnt mit Bocskai-Sieg

Der Renntag am Sonntag in Straßburg-Hoerdt begann aus deutscher Sicht optimal. Denn gleich im ersten Rennen der Veranstaltung, einem Verkaufsrennen für Zweijährige über 1400 Meter, das mit 14.000 Euro dotiert war, siegte mit dem Pomellato-Sohn Life Power ein in Deutschland trainiertes Pferd. Der Hengst aus dem Quartier von Carmen Bocskai war als Debütant in das von sieben Pferden bestrittene “Reclamer” gegangen.

Geritten von Sibylle Vogt setzte er sich nach einem Rennen aus der Reserve leicht mit zweieinhalb Längen Vorsprung gegen Mirek Rulecs Real Fan durch. Am PMU-Toto gab es dabei 21,9:1 auf Sieg, die deutsche Zweierwette zahlte 75,3:1.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 28.04. Krefeld, Berlin-Hoppegarten
Mi, 01.05. München, Hannover, Leipzig
So, 05.05. Düsseldorf, Mannheim
Do, 09.05. Dortmund, Magdeburg
Sa, 11.05. Hassloch
So, 12.05. Krefeld, Karlsruhe
Galopprennen in Frankreich
Mo, 22.04. Strasbourg, Bordeaux
Di, 23.04. Le Mans, Compiegne (H)
Mi, 24.04. Evreux, Marseille-Borely
Do, 25.04. ParisLongchamp, La Teste
Fr, 26.04. Chantilly
Sa, 27.04. Lyon-Parilly, Auteuil