“Stimmung bestens, trotzdem tränen die Augen”

Der Umsatz am Samstag in Hannover war gut. 259.934,34 Euro flossen insgesamt durch die Wettkassen.

„Das Programm war sportlich hochkarätig, die Stimmung bestens und das Wetter ideal. So schön mein Fazit ausfällt, so sehr tränen einem die Augen, dass ein weiterer Renntag ohne Sponsoren und Publikum stattfand“, so das gemischte Resümee von Matthias Seeber, Geschäftsführer des Hannoverschen Rennvereins e.V.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Sa, 15.06. Dresden
So, 16.06. Köln, Hannover
Sa, 22.06. Düsseldorf
So, 23.06. Dortmund, Zweibrücken
Mo, 24.06. München
Sa, 29.06. Saarbrücken
Galopprennen in Frankreich
Fr, 14.06. Dieppe, Marseille-Borely
Sa, 15.06. Lyon-Parilly, Auteuil
So, 16.06. Chantilly
Mo, 17.06. Saint-Cloud
Di, 18.06. Nantes, Clairefontaine
Mi, 19.06. Toulouse