Starter für das Ponyrennen in Hannover gesucht

Nach zwei Jahren Pause sollen auch die Ponys auf die Neue Bult zurückkehren. Für das am Ostermontag, 18. April, stattfindende Ponyrennen sucht der Hannoversche Rennverein e. V. daher noch Starter.

Zugelassen zu diesem Rennen sind 4 -jährige und ältere Ponys mit Pony-Pass. Die Reiter/innen dürfen nicht älter als 16 Jahre sein. Das Rennen ist mit splittersicherer Sturzkappe und Sicherheitsweste, ohne Gerte und ohne Sporen zu reiten.

Stockmaß der zugelassenen Ponys: M – Ponys: 1,28 m bis 1,37m und G – Ponys: 1,38 bis 1,48 m
Distanz: ca. 600 Meter

Der Veranstalter behält sich das Recht vor, den M- Ponys einen Vorsprung einzuräumen. Außerdem müssen die Ponys vollständig grundimmunisiert und korrekt auf Equine Herpesvirus 1 (EHV-1) geimpft sein.

Die Anmeldung erfolgt bei Interesse über info@neuebult.de

 

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 28.04. Krefeld, Berlin-Hoppegarten
Mi, 01.05. München, Hannover, Leipzig
So, 05.05. Düsseldorf, Mannheim
Do, 09.05. Dortmund, Magdeburg
Sa, 11.05. Hassloch
So, 12.05. Krefeld, Karlsruhe
Galopprennen in Frankreich
Do, 25.04. ParisLongchamp, La Teste
Fr, 26.04. Chantilly
Sa, 27.04. Lyon-Parilly, Auteuil
So, 28.04. ParisLongchamp
Mo, 29.04. Chantilly
Di, 30.04. Fontainebleau