Start-Ziel nicht zu beeindrucken – Northern Monarch sofort rehabilitiert

Zuletzt war Peter Schiergens für das Gestüt Schlenderhan trainierter Northern Monarch in Köln als Vierter etwas enttäuschend gelaufen. Diese Leistung stellte er heute ein paar Kilometer weiter auf dem Düsseldorfer Grafenberg schnell wieder richtig.

Von den Wettern noch einmal stark unterstützt (2,7:1) ließ der Ruler of the World im Älteren-Sieglosenrennen Start-Ziel nie Zweifel an seinem Können aufkommen und siegte insgesamt unter Siegreiter Bauyrzhan Murzabayev am Ende doch sehr leicht gegen Koffi Vulcano und Sussex.

So oder so ähnlich sah das auch der Siegtrainer nach dem Rennen: “Es war ein Rennen fürs Vertrauen und irgendwo zu erwarten gewesen, dass er das Rennen gewinnt. Bauryzhan hat ihm ein Traumrennen serviert”, so der Schiergen-O-Ton.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Sa, 25.05. Halle
So, 26.05. Düsseldorf
Do, 30.05. Baden-Baden
Fr, 31.05. Miesau
Sa, 01.06. Baden-Baden
So, 02.06. Baden-Baden
Galopprennen in Frankreich
Do, 23.05. ParisLongchamp, Lion d’Angers
Fr, 24.05. Compiegne, Marseille-Vivaux, Cluny
Sa, 25.05. Saint-Cloud, Bordeaux
So, 26.05. ParisLongchamp, Vichy
Mo, 27.05. Marseille-Borely, Compiegne
Di, 28.05. Auteuil, Toulouse