Start in die Sand-Saison mit sechs Rennen

Am Sonntag beginnt in Dortmund die Sandsaison 2022/23. Sechs Rennen sind ausgeschrieben und insgesamt wurden bis zur Vorstarterangabe vom Mittwoch 74 Pferde genannt.

Vor allem im Ausgleich IV über 1800 Meter und im Ausgleich IV über 2500 Meter war der Andrang mit jeweils 18 Nennungen besonders groß. Geteilt werden die Rennen jedoch nicht, wie Ralf Steinmetz von Deutscher Galopp am Mittwochnachmittag auf Nachfrage von GaloppOnline.de mitteilte. Das heißt in beiden Rennen werden jeweils vier Pferde ausscheiden. Das Starterlimit in Dortmund beträgt 14 Pferde.

Neben drei Ausgleich IV-Rennen stehen in Dortmund zudem ein Ausgleich III über 1800 Meter, ein Dreijährigen-Rennen über 1800 Meter und ein Altersgewichtsrennen über 1950 Meter auf der Karte.

 

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Sa, 25.05. Halle
So, 26.05. Düsseldorf
Do, 30.05. Baden-Baden
Fr, 31.05. Miesau
Sa, 01.06. Baden-Baden
So, 02.06. Baden-Baden
Galopprennen in Frankreich
Mi, 22.05. Nancy, Evreux
Do, 23.05. ParisLongchamp, Lion d’Angers
Fr, 24.05. Compiegne, Marseille-Vivaux, Cluny
Sa, 25.05. Saint-Cloud, Bordeaux
So, 26.05. ParisLongchamp, Vichy
Mo, 27.05. Marseille-Borely, Compiegne