Stallform steht – Jason nächster Recke-Sieger

Auch am Montag gab es im Nachbarland Frankreich wieder einen deutschen Sieg. Verantwortlich für diesen zeichnete der von Christian von der Recke für den Stall Nizza trainierte Jason. Der Lawman-Sohn gewann in Le Croise-Laroche ein mit 15.000 Euro dotiertes Verkaufsrennen für den Derbyjahrgang über 1800 Meter, setzte sich dabei gegen sechs Gegner durch.

Siegreiter Stephen Hellyn wartete dabei mit dem Recke-Schützling, dessen Trainer noch am Sonntag in Dortmund zwei Rennen gewonnen hatte, bis in den Schlussbogen bis er an der Außenseite seinen Angriff startete, dabei so gut in Schwung kam, dass er eigentlich schon einige Meter vor dem Ziel als Sieger hochgezogen war. Gina Raricks Co-Favorit Baylagan kam zwar noch einmal näher, hatte letztlich aber keine echte Chance auf den Sieg und musste sich mit Rang zwei zufrieden geben.

Marian Weißmeiers Neuzugang Summer Storm zeigte ebenfalls beim Einstand für sein neues Quartier gleich eine gute Leistung, wurde Vierter. Auf den Sieg des deutschen Gastes gab es am Toto lohnende 8,2.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 21.04. Köln, Dresden
So, 28.04. Krefeld, Berlin-Hoppegarten
Mi, 01.05. München, Hannover, Leipzig
So, 05.05. Düsseldorf, Mannheim
Do, 09.05. Dortmund, Magdeburg
Sa, 11.05. Hassloch
Galopprennen in Frankreich
So, 21.04. Auteuil, Toulouse, Paray-le-Monial
Mo, 22.04. Strasbourg, Bordeaux
Di, 23.04. Le Mans, Compiegne (H)
Mi, 24.04. Evreux, Marseille-Borely
Do, 25.04. ParisLongchamp, La Teste
Fr, 26.04. Chantilly