St.Moritz: Dolomit gewinnt gegen zwei Ex-Deutsche

Erster deutscher Starter – erster Sieger. Beim White Turf-Meeting in St. Moritz war es der von Peter Schiergen trainierte Dolomit, der unter Sibylle Vogt für den ersten deutschen Sieg beim Meeting sorgte.

Von der Spitze aus siegte der Wallach aus dem Besitz der Murezzan Racing Stables in einem mit 20.000 Franken dotierten 1800 Meter-Altersgewichtsrennen gegen den Ex-Deutschen Queroyal (Andreas Schärer/Clement L’Heureux), hinter dem mit Zandjan (Karin Suter-Weber/Leon Wolff) ein weiteres, früher in Deutschland trainierte Pferd Dritter wurde.

Für Dolomit war es eine gelungene Generalprobe für den Großen Preis von St. Moritz, in dem er in 14 Tagen starten soll. 5,0:1 gab es auf den Sieg des Fünfjährigen.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 03.03. Dortmund
So, 10.03. Dortmund
So, 17.03. Mülheim
So, 24.03. Düsseldorf
So, 31.03. Berlin-Hoppegarten, Sonsbeck
Mo, 01.04. Köln
Galopprennen in Frankreich
Sa, 24.02. Chantilly, Auteuil
So, 25.02. Cagnes sur Mer, Machecoul
Mo, 26.02. Cagnes sur Mer, Fontainebleau
Di, 27.02. Marseille-Borely
Mi, 28.02. Angers
Do, 29.02. Chantilly