Srilike beim 18. Start endlich vorne

Es musste schon die Heimkehr in den Südwesten von Alexander Weis und Sarah Weis sein, um endlich den ersten Sieg mit Srilike zu feiern.

In der Auftaktprüfung des Haßlocher Renntags, siegte die vierjährige Stute beim 18. Start zum ersten Mal.

In dem Ausgleich IV über 2200 Meter war die Sri Putra-Tochter nach einer Reihe von guten Leistungen endlich zum ersten Mal ganz vorne.

Unter Alexander Weis siegte die im Besitz ihrer Trainerin stehende Stute gegen Always Music (Jutta Mayer) und den toll laufende Adriel (Fabian Xaver Weißmeier).

“Wir mussten schon nach Hause kommen, dass die Stute endlich das erste Mal gewinnt. Die Bahn hier ist zwar trocken, aber wirklich in sehr gutem Zustand”, so Siegjockey Alexander Weis.

Die Trainerin und ihr Ehemann waren mit ihrem Stall zwar nicht direkt in Hassloch beheimatet, sondern in Honzrath und später in St.Wedel auf dem Gestüt Ohlerweierhof, und damit über Jahre hinweg im Südwesten beheimatet. 2006 folgte dann er Umzug nach Köln.

Srilike kam zur Quote von 3,2:1 zum Zug.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 03.03. Dortmund
So, 10.03. Dortmund
So, 17.03. Mülheim
So, 24.03. Düsseldorf
So, 31.03. Berlin-Hoppegarten, Sonsbeck
Mo, 01.04. Köln
Galopprennen in Frankreich
So, 03.03. Lyon la Soie, Auteuil
Mo, 04.03. Toulouse
Di, 05.03. Chantilly, Compiegne
Mi, 06.03. Fontainebleau
Do, 07.03. Saint-Cloud
Fr, 08.03. Chantilly