Soldier Hollow-Tochter gewinnt “Royaumont”

Soldier Hollow, der Deckhengst von Helmut von Finck, sorgt nicht nur in Deutschland für Schlagzeilen.

Am Sonntag stellte der In The Wings-Sohn, der im vergangenen Jahr Champion-Deckhengst in Deutschland wurde, auch eine Gruppesiegerin in Chantilly. Dort gewann seine Tochter Pelligrina als 3,7-Chance den zur Gruppe III zählenden Prix de Royaumont (80.000 Euro) über 2400 Meter.

Und das sehr souverän. Im Ziel hatte die von Andre Fabre trainierte Soldier Hollow-Tochter unter Pierre-Charles Boudot zweieinhalb Längen Vorteil vor Malevra und Je Ne Regretterien.

Für Pelligrina, die vom Al Shahania Stud gezogen wurde, war es beim zweiten Start der zweite Sieg. Sie steht in Besitz von Scheich Mohammed Bin Khalifa Al Thani.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 28.04. Krefeld, Berlin-Hoppegarten
Mi, 01.05. München, Hannover, Leipzig
So, 05.05. Düsseldorf, Mannheim
Do, 09.05. Dortmund, Magdeburg
Sa, 11.05. Hassloch
So, 12.05. Krefeld, Karlsruhe
Galopprennen in Frankreich
Do, 25.04. ParisLongchamp, La Teste
Fr, 26.04. Chantilly
Sa, 27.04. Lyon-Parilly, Auteuil
So, 28.04. ParisLongchamp
Mo, 29.04. Chantilly
Di, 30.04. Fontainebleau