Wieder Smrczek! Deutscher Zwilling in Straßburg

Das sind echte Festwochen für Sascha Smrczek. An Ostern stellte er mit Dato und Lord Leoso noch einen Gruppe II-, und einen Listensieger, und am Samstag war in Straßburg schon der nächste Treffer fällig. Für diesen sorgte die dreijährige Olympic Glory-Tochter Grand Cru.

Die Schimmelstute aus dem Besitz des Stalles Radschläger gewann unter Rene Piechulek ein mit 19.000 Euro dotiertes Maidenrennen für den Derbyjahrgang über 2000 Meter. Nach einem Rennen aus dem Vordertreffen kam Grand Cru im Finish noch leicht am lange führenden Favoriten Bardolino (Alexis Pouchin) aus dem Stall von Henk Grewe vorbei, und siegte mit zwei Längen Vorsprung.

7,6:1 gab es auf den Sieg der Stute, die im vergangenen Jahr in Mülheim bei ihrem vorletzten Start nur an der noch ungeschlagenen Mylady scheiterte, die danach zur Listensiegerin avancierte. Grand Cru besitzt auch eine Nennung für den Henkel-Preis der Diana.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 14.04. Düsseldorf
Sa, 20.04. Zweibrücken
So, 21.04. Köln, Dresden
So, 28.04. Krefeld, Berlin-Hoppegarten
Mi, 01.05. München, Hannover, Leipzig
So, 05.05. Düsseldorf, Mannheim
Galopprennen in Frankreich
Fr, 12.04. Saint-Cloud, Marseille-Vivaux
Sa, 13.04. Fontainebleau, Mont-de-Marsan
So, 14.04. ParisLongchamp, Moulins, Wissembourg
Mo, 15.04. Chantilly
Di, 16.04. Compiegne, Auteuil
Mi, 17.04. Lyon-Parilly, Fontainebleau (H)