Smith und Schleppi kaufen bei Arqana

Am Montag begann die Arqana Vente d’Automne 2022 und bis zum Nachmittag konnten die ersten deutschen Käufer Erfolge verbuchen. Jeweils zwei Pferde gingen an Sven Schleppi und Doris Smith.

Für 16.000 Euro kaufte Schleppi die Lot-Nummer 259, den dreijährigen Pomellato-Sohn You’ve Got Sail, der von Nicolas Clément präsentiert wurde. Bei 6.000 Euro erhielt Schleppi den Zuschlag für die Lot-Nummer 189. Modern World ist eine dreijährige Mondialiste-Tochter, die von David Henderson vorgestellt wurde.

Doris Smith kaufte für 7.000 Euro den vierjährigen Albert Bridge (Lot 197), einen Sohn des Derbysiegers Isfahan. Anbieter war François Monfort. Bei 3.000 Euro fiel der Hammer für den zweijährigen Dawn To Dust (Lot 240). Der Dawn Approach-Sohn war ein Angebot von Paul de Chevigny. 

 

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Sa, 25.05. Halle
So, 26.05. Düsseldorf
Do, 30.05. Baden-Baden
Fr, 31.05. Miesau
Sa, 01.06. Baden-Baden
So, 02.06. Baden-Baden
Galopprennen in Frankreich
Do, 23.05. ParisLongchamp, Lion d’Angers
Fr, 24.05. Compiegne, Marseille-Vivaux, Cluny
Sa, 25.05. Saint-Cloud, Bordeaux
So, 26.05. ParisLongchamp, Vichy
Mo, 27.05. Marseille-Borely, Compiegne
Di, 28.05. Auteuil, Toulouse