Sky Emperor gewinnt Ausgleich III

Der zweite Ausgleich III am Samstag in Dresden führte über 2000 Meter und war nicht minder offener als der Dresdener Steherausgleich. Gewonnen wurde das mittlere Handicap schließlich von Sky Emperor aus dem Stall von Roland Dzubasz.

Der als 5,4:1-Chance gestartete Holy Roman Emperor-Sohn bekam von seinem Reiter Shuichi Terachi alles bestens eingeteilt. In der Zielgeraden ging Terachi mit dem Fünfjährigen nach ganz außen an die Rails, wo er gegen die angreifende Favoritin Rosa (Daniel Paulick/Nicol Polli) immer wieder zulegen konnte. Beide hatten sich im Finish deutlich von den anderen Pferden abgesetzt, Platz drei ging an Algeciras (Stefan Richter/Jozef Bojko). (zum Video)

“Ich hatte mir Rennen von ihm angesehen. Im vergangenen Jahr hat Bauyrzhan (Murzabayev) mit ihm hier so gewonnen. Er mag einfach auch den Boden”, so Siegreiter Shuichi Terachi nach dem Sieg mit dem Dzubasz-Schützling.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Mo, 20.05. Köln, Hannover
Sa, 25.05. Halle
So, 26.05. Düsseldorf
Do, 30.05. Baden-Baden
Fr, 31.05. Miesau
Sa, 01.06. Baden-Baden
Galopprennen in Frankreich
Mo, 20.05. Saint-Cloud, Wissembourg, Moulins
Di, 21.05. Angers, Toulouse
Mi, 22.05. Nancy, Evreux
Do, 23.05. ParisLongchamp, Lion d’Angers
Fr, 24.05. Compiegne, Marseille-Vivaux, Cluny
Sa, 25.05. Saint-Cloud, Bordeaux