Simon Planque: Auteuil-Sieg für Boudot-Familie

Simon Planque schreibt in Frankreich weiter Schlagzeilen. Der beste junge Jockey des Landes erfüllte sich am Samstag einen Traum.

Und zwar einen Ritt in Auteuil. Und diesen ersten Auftritt in einem Hindernisrennen verwandelte der 18-jährige direkt in einen Sieg.

Planque, nach dem 86. Karrieresieg seit einigen Wochen Profijockey, gewann mit dem von Mickael Seror trainierten Kamsin-Sohn Imbatable du Seuil das letzte Rennen des Tages.

„Ich springe mit Pferden im Training seit ich 12 bin“, sagte Planque nach dem umjubelten Sieg, bei Vater Jerry lernte er das Einmaleins. Seit vier Monaten springt er im Training bei Mickael Seror wieder, als Vorbereitung auf diesen einen Samstag: „Es war mein Traum, in Auteuil zu reiten. Zu gewinnen, das ist genial!“

Besitzer des Siegers sind neben dem Trainer übrigens die Mutter und die Schwester von Jockey Pierre-Charles Boudot, der einer der wichtigsten Ratgeber für Simon Planque in Sachen Analyse der eigenen Ritte ist.

Seine Zukunft sieht Planque weiterhin auf der Flachen. „Ich will nicht die Disziplin wechseln, später sicherlich mal, vielleicht in zehn Jahren, oder früher, wenn es erforderlich wird wegen meiner Physis.“ Damit meint der Jockey mögliche Probleme angesichts seiner Körpergröße. Planque ist 1,80 Meter groß, kann 55,5 Kilo reiten.

Simon Planque ist nun einer der ganz wenigen Jockeys aus der Spitzengruppe dieses Metiers in Frankreich, die auch ein Hindernisrennen gewonnen haben. Planque ist aktuell die Nummer 15 der Statistik.

 

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 21.07. Berlin-Hoppegarten, Bad Harzburg
Do, 25.07. Bad Harzburg
Sa, 27.07. Bad Harzburg
So, 28.07. München, Bad Harzburg
Sa, 03.08. Köln
So, 04.08. Düsseldorf – Diana, Dresden
Galopprennen in Frankreich
So, 21.07. La Teste, Vittel (H)
Mo, 22.07. Compiegne, La Teste
Di, 23.07. Dieppe
Mi, 24.07. Vichy, Saint-Malo
Do, 25.07. Vittel, Clairefontaine (H)
Fr, 26.07. Dax, Lion d’Angers