Das sind die Sieger der Galopp Intern-Wahl 2022

41 Jahre lang ist der Informationsdienst Galopp Intern erschienen, Ausgabe 821 war jetzt die letzte in der bisherigen gedruckten Form. Ab 2023 wird die Sport-Welt der Kommunikationskanal für Galopp Intern („Das gelbe Blatt“) sein.

Viele Rubriken werden dabei erhalten bleiben, so beispielsweise die Wahl der Besten des Jahres, durchgeführt von 14 Rennsport-Journalistinnen und -Journalisten.

Nachfolgend die Sieger der Wahl für das Jahr 2022, in Klammern die Anzahl der Stimmen, bei knappen Entscheidungen wird auch der Zweite noch genannt. Keine Wahl war einstimmig, 11 Stimmen war das Maximum, das aber in gleich mehreren Kategorien.

Die Titelträger:

Pferd des Jahres: Torquator Tasso (11)
Flieger: Best Flying (7)
Meiler: Dapango (5), Rochigiani (4)
Steher: Sammarco (6), Tünnes (4)
Zweijähriger: Quantanamera (11)
Stute: India (6), Toskana Belle (5)
Handicapper: Western Soldier (11)
Trainer: Peter Schiergen (9)
Jockey: Bauyrzhan Murzabayev (6), Leon Wolff (4)
Besitzer: Gestüt Park Wiedingen (8)
Züchter: Paul Vandeberg (10)
Deckhengst: Adlerflug (11)
Rennbahn: Bad Harzburg (11)

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Sa, 25.05. Halle
So, 26.05. Düsseldorf
Do, 30.05. Baden-Baden
Fr, 31.05. Miesau
Sa, 01.06. Baden-Baden
So, 02.06. Baden-Baden
Galopprennen in Frankreich
Do, 23.05. ParisLongchamp, Lion d’Angers
Fr, 24.05. Compiegne, Marseille-Vivaux, Cluny
Sa, 25.05. Saint-Cloud, Bordeaux
So, 26.05. ParisLongchamp, Vichy
Mo, 27.05. Marseille-Borely, Compiegne
Di, 28.05. Auteuil, Toulouse