Sieg! – Muhalif top für Bohumil Nedorostek

Im Februar war Muhalif in den Stall von Bohumil Nedorostek gewechselt und am heutigen Tag der Arbeit konnte er auf der Neuen Bult gleich beim zweiten Start für seinen neuen Coach den Heimvorteil ausspielen.

Aus dem Vordertreffen heraus übernahm der für Cemil Duran trainierte und vom Gestüt Römerhof gezogene Lawman-Sohn in die Gerade hinein die Führung und wehrte im Altersvergleich für den Derbyjahrgang bis zum 1600 Meter-Pfosten alle Angriffe ab.

Dabei zeigte er großen Kampfgeist, denn die Grewe-Vertreterin Muskoka schien kurz bereits an ihm vorbeigegangen zu sein. Doch der Lokalmatador, der als 12,5:1-Außenseiter an den Start gegangen war, kämpfte sich mit immer neuen Reserven zurück und brachte letztlich einen hauchdünnen Vorteil über die Linie.

Siegtrainer Nedorostek voller Freude nach dem Rennen: “Ich hatte ein bisschen gehofft, dass er gut läuft. Denn es ist immer wichtig, dass die Dreijährigen gut in die Saison starten, denn die haben ja dann Potenzial.”

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Sa, 20.07. Bad Harzburg
So, 21.07. Berlin-Hoppegarten, Bad Harzburg
Do, 25.07. Bad Harzburg
Sa, 27.07. Bad Harzburg
So, 28.07. München, Bad Harzburg
Sa, 03.08. Köln
Galopprennen in Frankreich
Do, 18.07. Vichy
Fr, 19.07. Vichy, Mont-de-Marsan
Sa, 20.07. Vichy, Les Sables
So, 21.07. La Teste, Vittel (H)
Mo, 22.07. Compiegne, La Teste
Di, 23.07. Dieppe