Der Sieg im Arc – was sagen die Handicapper?

Nach dem Sieg im 100. Prix de l’Arc de Triomphe haben nun die Handicapper das Wort. Was ist die Leistung von Torquator Tasso wert?

Wann die neue Marke rauskommen wird, ist unklar.

Die Marken vor dem Arc: Adayar stand bei 127, Tarnawa bei 122 und Hurricane Lane bei 121, Chrono Genesis bei 120, Snowfall bei 120.

Torquator Tasso hatte 99,5 Kilo nach dem Sieg im Großen Preis von Baden, das sind umgerechnet 119 in der International Classification.

Und nun? Wie man hört, gibt es hinter den Kulissen sehr unterschiedliche Bewertungen des Rennens. Das „Problem“: der Sieger. Hätte Tarnawa vor Hurricane Lane und Adayar gewonnen, wäre man sich vermutlich schnell einig, über einen formgemäßen Ausgang.

Die Racing Post, die ein eigenes Rating vergibt, setzt Torquator Tasso nach dem Arc auf 126! Das wären 103 Kilo. Man darf gespannt sein, wie sich die internationalen Handicapper positionieren.

Sonnenklar ist: Torquator Tasso hat ein Weltklassefeld geschlagen! Der Arc-Vierte Adayar war gemeinsam mit Mishriff die Nummer Eins der Weltrangliste der Galopper.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Sa, 20.04. Zweibrücken
So, 21.04. Köln, Dresden
So, 28.04. Krefeld, Berlin-Hoppegarten
Mi, 01.05. München, Hannover, Leipzig
So, 05.05. Düsseldorf, Mannheim
Do, 09.05. Dortmund, Magdeburg
Galopprennen in Frankreich
Di, 16.04. Compiegne, Auteuil
Mi, 17.04. Lyon-Parilly, Fontainebleau (H)
Do, 18.04. ParisLongchamp, Nantes
Fr, 19.04. Saint-Cloud
Sa, 20.04. Le Croise Laroche, Lyon-Parilly, Tarbes
So, 21.04. Auteuil, Toulouse, Paray-le-Monial