Sehenswert: ARD-Beitrag über Antonia von der Recke

Nach und nach ist hierzulande der Galopprennsport in den letzten Jahren leider immer mehr aus dem öffentlichen Interesse gerückt. Umso schöner, wenn es dann mal wieder etwas zu berichten gibt, wovon auch die großem Medienanstalten im Land etwas wahrnehmen.

Ein solches Ereignis war augenscheinlich der Vize-Weltmeistertitel von Antonia von der Recke. Denn das ARD-Mittagsmagazin hat der 22-jährigen Amateurreiterin einen fast dreiminütigen Beitrag gewidmet.

Berichtet wird u.a. über ihre Arbeit am heimatlichen Stall von Papa Christian von der Recke als natürlich auch über die Rennen im Rahmen des “Longines Fegentri Championship for Lady Riders”. Zu sehen ist dieser in der ARD-Mediathek oder auch gleich hier. Schön, dass unser aller geliebter Sport mal wieder so präsent ist im Ersten Deutschen Fernsehen.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Sa, 22.06. Düsseldorf
So, 23.06. Dortmund, Zweibrücken
Mo, 24.06. München
Sa, 29.06. Saarbrücken
So, 30.06. Hamburg
Mi, 03.07. Hamburg
Galopprennen in Frankreich
Sa, 22.06. Compiegne
So, 23.06. Lyon Parilly, Dax
Mo, 24.06. Lyon Parilly
Di, 25.06. Salon de Provence, Auteuil
Mi, 26.06. Chantilly
Do, 27.06. Aix-les-Bains, La Teste