Sechs Rennen am Sonntag in Dortmund

Beim zweiten Renntag der Saison, der am Sonntag in Dortmund-Wambel stattfindet, wird es sechs Rennen geben.

Das kann man nach der Vorstarterangabe vom Mittwoch sagen. Das Amateurrennen, das als Ausgleich IV über 2500 Meter ausgeschrieben war, fiel dem Rotstift zum Opfer.

So wird es zwei Altersgewichtsrennen, einen Ausgleich III über 1200 Meter, sowie drei Handicaps der unteren Kategorie geben. Natürlich möchte man auch wieder ein Rennen mit Viererwette anbieten. Das könnte wohl das Altersgewichtsrennen über 1950 Meter werden.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Sa, 20.07. Bad Harzburg
So, 21.07. Berlin-Hoppegarten, Bad Harzburg
Do, 25.07. Bad Harzburg
Sa, 27.07. Bad Harzburg
So, 28.07. München, Bad Harzburg
Sa, 03.08. Köln
Galopprennen in Frankreich
Do, 18.07. Vichy
Fr, 19.07. Vichy, Mont-de-Marsan
Sa, 20.07. Vichy, Les Sables
So, 21.07. La Teste, Vittel (H)
Mo, 22.07. Compiegne, La Teste
Di, 23.07. Dieppe