Die Schwester von King of Boxmeer kommt!

Der schnelle wie eigenwillige King of Boxmeer war vor vielen Jahren eines der Kult-Pferde im deutschen Turf.

Jetzt kommt seine Schwester nach Deutschland. Und zwar am Montag nach Köln. Und diese könnte der Favoritenschreck im Steher-Cup, gelaufen als „Sparkasse. Gut für Köln und Bonn-Derby“, sein.

Line Des Ongrais ist der Name der schon betagten Stute aus Frankreich, die acht Jahre alt ist. Sie läuft seit 2018 bevorzugt in Gruppe- und Listenrennen,  hat eine Handicapmarke von 91 Kilo und ist damit natürlich nicht chancenlos im Rennen gegen Ernesto, Moonshiner, Adler und Co. (zum Langzeitmarkt).

Sie stammt aus einer uralten deutschen Zucht-Linie, der K-Linie aus Zoppenbroich. Und eben kein Geringerer als der legendäre King of Boxmeer ist ihr Bruder. Man darf gespannt sein, was die betagte Dame zu leisten imstande ist.

Einen historischen Moment ihres Bruders gibt es hier zu sehen.

 

[[{“fid”:”140819″,”view_mode”:”default”,”fields”:{“format”:”default”},”link_text”:null,”type”:”media”,”field_deltas”:{“1”:{“format”:”default”}},”attributes”:{“class”:”media-element file-default”,”data-delta”:”1″}}]]

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 28.04. Krefeld, Berlin-Hoppegarten
Mi, 01.05. München, Hannover, Leipzig
So, 05.05. Düsseldorf, Mannheim
Do, 09.05. Dortmund, Magdeburg
Sa, 11.05. Hassloch
So, 12.05. Krefeld, Karlsruhe
Galopprennen in Frankreich
Di, 23.04. Le Mans, Compiegne (H)
Mi, 24.04. Evreux, Marseille-Borely
Do, 25.04. ParisLongchamp, La Teste
Fr, 26.04. Chantilly
Sa, 27.04. Lyon-Parilly, Auteuil
So, 28.04. ParisLongchamp