Schickt Aidan O’Brien Toy in die Diana?

Kommt Aidan O’Brien mit einer Stute in den Henkel-Preis der Diana?

Die Anzeichen verdichten sich jedenfalls, nachdem die Galileo-Tochter, die zuletzt Zweite in den Irish Oaks wurde, nicht mehr im Aufgebot für die Nassau Stakes am 28. Juli steht. Auch am Diana-Wettmarkt hat sich diesbezüglich etwas getan, denn die beiden großen Buchmacher Racebets.de und pferdewetten.de schrieben die O’Brien-Stute deutlich herunter auf 6:1 und 7,5:1. In der Racing Post war zu lesen, dass Toy als mögliche Kandidatin für die deutschen Oaks gilt.

Toy steht im Besitz von Smith, Magnier, Tabor und Westerberg. Letztgenannter gewann die Diana vor zwei Jahren mit Miss Yoda (zum pferdewetten.de-Langzeitmarkt) (zum Racebets-Langzeitmarkt).

 

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 03.03. Dortmund
So, 10.03. Dortmund
So, 17.03. Mülheim
So, 24.03. Düsseldorf
So, 31.03. Berlin-Hoppegarten, Sonsbeck
Mo, 01.04. Köln
Galopprennen in Frankreich
Sa, 24.02. Chantilly, Auteuil
So, 25.02. Cagnes sur Mer, Machecoul
Mo, 26.02. Cagnes sur Mer, Fontainebleau
Di, 27.02. Marseille-Borely
Mi, 28.02. Angers
Do, 29.02. Chantilly