Auch Scardino muss sich OP unterziehen

Ähnliches Pech wie Anneke Ketzer in Baden-Baden hatte Marco Kleins Stalljockey Tommaso Scardino am Dienstag.

In der Morgenarbeit stürzte der Italiener und brach sich den Unterarm.

Laut der Homepage des Trainers geht es dem Unglücksraben den Umständen entsprechend aber gut. Er muss sich in den nächsten Tagen aber einer Operation unterziehen und fällt vorerst natürlich aus.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 28.04. Krefeld, Berlin-Hoppegarten
Mi, 01.05. München, Hannover, Leipzig
So, 05.05. Düsseldorf, Mannheim
Do, 09.05. Dortmund, Magdeburg
Sa, 11.05. Hassloch
So, 12.05. Krefeld, Karlsruhe
Galopprennen in Frankreich
Mi, 24.04. Evreux, Marseille-Borely
Do, 25.04. ParisLongchamp, La Teste
Fr, 26.04. Chantilly
Sa, 27.04. Lyon-Parilly, Auteuil
So, 28.04. ParisLongchamp
Mo, 29.04. Chantilly