Saint-Cloud: Waldkauz fliegt zum Sieg

In den Grupperennen war es am Samstag in Saint-Cloud für die deutschen Pferde nicht so gut gelaufen, doch trotzdem gab es noch einen Sieg für die deutsche Equipe.

Für diesen sorgte in einem mit 21.000 Euro dotierten 2000 Meter-Handicap der von Sascha Smrczek für den Stall Frohnbach trainierte Waldkauz.

Geritten von Delphine Santiago, sah man den als 15,1:1-Außenseiter gestarteten Soldier Hollow-Sohn früh in vorderer Linie, und an den Außenrails konnte der deutsche Gast immer wieder zulegen. Im Ziel hatte er eine Länge Vorsprung vor dem Zweitplatzierten. 14 Pferde waren an den Start gegangen.

 

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Sa, 25.05. Halle
So, 26.05. Düsseldorf
Do, 30.05. Baden-Baden
Fr, 31.05. Miesau
Sa, 01.06. Baden-Baden
So, 02.06. Baden-Baden
Galopprennen in Frankreich
Do, 23.05. ParisLongchamp, Lion d’Angers
Fr, 24.05. Compiegne, Marseille-Vivaux, Cluny
Sa, 25.05. Saint-Cloud, Bordeaux
So, 26.05. ParisLongchamp, Vichy
Mo, 27.05. Marseille-Borely, Compiegne
Di, 28.05. Auteuil, Toulouse