Saarbrücken – Saisonstart am 29. April

Auch in diesem Jahr plant der Rennclub Saarbrücken vier Renntage auf der Bahn in Güdingen abzuhalten. Dabei gibt es in dieser Saison ein Novum, denn der traditionelle Saisonstart wird nicht am Ostersonntag, sondern am 29. April stattfinden.

„Die Verantwortlichen des Rennclubs haben mit der Hoffnung auf bessere Wetterverhältnisse als am traditionellen Ostertermin diesen neuen Termin gewählt. Außerdem ist Saarbrücken an diesem Tag alleiniger Veranstalter von Pferderennen in Deutschland. Das verspricht qualitativ und quantitativ hochwertige Starterfelder mit Toppferden und Spitzenjockeys“, heißt es in einer Pressemittelung aus Saarbrücken. Der erste Renntag der Saison wird vom Autohaus Bunk und dem Ministerium für Inneres, Bauen und Sport als Unterstützern und Sponsoren unterstützt. Auch der gewohnte Renntag an Pfingsten wird auf einen anderen Tag verlegt und findet nun am 25. Juni als Sparkassen-Familienrenntag statt.

Die weiteren Termine sind:

15. August: Lotto-Renntag

17. September: Pferdefamilientag

 

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Sa, 22.06. Düsseldorf
So, 23.06. Dortmund, Zweibrücken
Mo, 24.06. München
Sa, 29.06. Saarbrücken
So, 30.06. Hamburg
Mi, 03.07. Hamburg
Galopprennen in Frankreich
Do, 20.06. ParisLongchamp
Fr, 21.06. Saint-Cloud, Marseille-Borely
Sa, 22.06. Compiegne
So, 23.06. Lyon Parilly, Dax
Mo, 24.06. Lyon Parilly
Di, 25.06. Salon de Provence, Auteuil