Sa Sal siegt für Whitfield in Aix-les-bains

Nachdem es am Montag einen deutschen Treffer in Argentan durch Hans-Albert Blumes Steelhammer gegeben hatte, punktete die deutsche Equipe auch am Dienstag im Nachbarland.

Denn in Aix-les-bains gab es einen Volltreffer für das Iffezheimer Quartier von Trainerin Conny Whitfield. Für diesen sorgte der im Besitz des Stalles Sternstunde stehende Wallach Sa Sal. Der sechsjährige Kalatos-Sohn gewann nach einem Rennen aus dem Vordertreffen ein mit 18.000 Euro dotiertes 2000 Meter-Handicap, und setzte sich dabei gegen elf Gegner durch.

Geritten wurde der deutsche Gast, auf den es am PMU-Totalisator eine Quote von 10,4:1 gab, von Rosario Mangione. Im Ziel hatte Sa Sal einen Vorteil von einer dreiviertel Länge vor dem Zweitplatzierten.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Sa, 15.06. Dresden
So, 16.06. Köln, Hannover
Sa, 22.06. Düsseldorf
So, 23.06. Dortmund, Zweibrücken
Mo, 24.06. München
Sa, 29.06. Saarbrücken
Galopprennen in Frankreich
Mi, 12.06. Compiegne
Do, 13.06. ParisLongchamp, Strasbourg
Fr, 14.06. Dieppe, Marseille-Borely
Sa, 15.06. Lyon-Parilly, Auteuil
So, 16.06. Chantilly
Mo, 17.06. Saint-Cloud