Runnymede macht den Frankreich-Hattrick perfekt

Dieses Pferd ist wieder richtig in Form gekommen! Die Rede ist von Runnymede, dem von Sarah Steinberg für den Stall Salzburg trainierten Dansili-Sohn, denn dem Wallach gelang am Donnerstagabend in ParisLongchamp der dritte Frankreich-Treffer in Serie.

Einem 12-Längen-Sieg in einem Classe 4-Rennen in Chatillon-sur-Chalaronne ließ der Sechsjährige bereits zuletzt einen Quinte-Treffer in einem 50.000er in Angers folgen. Und am Donnerstag machte er dann in einem mit 38.000 Euro dotierten Classe 1-Rennen auf der Nobelbahn im Bois de Boulogne den Frankreich-Hattrick perfekt.

Geritten von Rene Piechulek, setzte sich der “Salzburger” in der 1600 Meter-Prüfung als 5,9:1-Chance mit einer Länge Vorsprung gegen den von Christophe Soumillon gerittenen Favoriten Bois d’Argent aus dem Stall von Trainer Francis-Henri Graffard durch.

Nun dürften wohl bald wieder Black Type-Aufgaben für Runnymede auf dem Programm stehen, der wieder ganz der Alte zu sein scheint.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 03.03. Dortmund
So, 10.03. Dortmund
So, 17.03. Mülheim
So, 24.03. Düsseldorf
So, 31.03. Berlin-Hoppegarten, Sonsbeck
Mo, 01.04. Köln
Galopprennen in Frankreich
So, 25.02. Cagnes sur Mer, Machecoul
Mo, 26.02. Cagnes sur Mer, Fontainebleau
Di, 27.02. Marseille-Borely
Mi, 28.02. Angers
Do, 29.02. Chantilly
Fr, 01.03. Chantilly