Rum Tum Tugger eröffnet die Saison in Mannheim

Um 14.15 Uhr begann am Sonntag auch die Saison im Südwesten! Und der erste Sieger war in Mannheim Rum Tum Tugger (6,1). Der Tres Rock Danon-Sohn liebt die Waldrennbahn, hatte hier vor dem Sonntag einen Schnitt von 2,0. Dazu kam er mit Kondition und guten Formen von der Sandbahn angereist. Alle Zeichen standen also auf grün für Wallach, der es dann auch richten sollte.

Unter Amateurrennreiterin Jaqueline Laquai machte es der Sechsjährige, der in Hassloch von Christoph Masser trainiert wird, allerdings spannend, als er auf den letzten Metern noch den starken Vorstoß des Außenseiters Masarati Twister (Gerald Geisler/Stephane Breux) abzuwehren hatte. Wiederum knapp dahinter kam der länger führende Lokalmatador Le Beau Rock (Oliver Rudolph/Nicol Polli über die Linie (Zum Video).

 

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Sa, 18.05. München
So, 19.05. Berlin-Hoppegarten
Mo, 20.05. Köln, Hannover
Sa, 25.05. Halle
So, 26.05. Düsseldorf
Do, 30.05. Baden-Baden
Galopprennen in Frankreich
Sa, 18.05. Lyon-Parilly, Auteuil
So, 19.05. Le Croise-Laroche, Auteuil
Mo, 20.05. Saint-Cloud, Wissembourg, Moulins
Di, 21.05. Angers, Toulouse
Mi, 22.05. Nancy, Evreux
Do, 23.05. ParisLongchamp, Lion d’Angers