Rulec-Treffer durch New Firebird in Vittel

Einen deutschen Sieg gab es am Sonntag in Vittel. Auf dem Rechtskurs in den Vogesen siegte in einem mit 10.000 Euro dotierten Altersgewichtsrennen über 2100 Meter der vierjährige Wallach New Firebird. Der Schützling von Mirek Ruleg gewann zur Quote von 6,3:1 mit einem Kopf-Vorsprung.

Platz drei belegte mit Waldemar Himmels Sweet Master ein weiteres, in Deutschland trainiertes Pferd.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Do, 08.06. Mülheim
Sa, 10.06. Krefeld
So, 11.06. Köln, München
Fr, 16.06. Düsseldorf
Sa, 17.06. Dresden
So, 18.06. Hannover, Dortmund
Galopprennen in Frankreich
Di, 06.06. Saint-CLoud
Mi, 07.06. Argentan
Do, 08.06. ParisLongchamp, Dieppe
Fr, 09.06. Compiegne, Marseille-Borely
Sa, 10.06. Lyon-Parilly, Les Sables, Auteuil
So, 11.06. ParisLongchamp, Tarbes, Cluny