Rohne-Treffer beim Deauville-Auftakt

Gleich im ersten Rennen am Mittwoch in Deauville gab es einen deutschen Sieg. Für diesen sorgte die von Ralf Rohne für Nadine Ermashev trainierte Cassata. Die Casamento-Tochter gewann ein Verkaufsrennen für Zweijährige über 1900 Meter, das mit 23.000 Euro dotiert war.

Mit Zoe Pfeil im Sattel hatte die als 12,2:1-Außenseiterin angetretene Stute im Ziel einen Vorteil von einer dreiviertel Länge vor der Zweitplatzierten. 14 Pferde waren an den Start gegangen.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 21.04. Köln, Dresden
So, 28.04. Krefeld, Berlin-Hoppegarten
Mi, 01.05. München, Hannover, Leipzig
So, 05.05. Düsseldorf, Mannheim
Do, 09.05. Dortmund, Magdeburg
Sa, 11.05. Hassloch
Galopprennen in Frankreich
So, 21.04. Auteuil, Toulouse, Paray-le-Monial
Mo, 22.04. Strasbourg, Bordeaux
Di, 23.04. Le Mans, Compiegne (H)
Mi, 24.04. Evreux, Marseille-Borely
Do, 25.04. ParisLongchamp, La Teste
Fr, 26.04. Chantilly