Renntag in Krefeld am Sonntag unter 3G Regelung

Der Sonntag-Renntag in Krefeld wird unter der 3G-Regel abgehalten, damit ist der Zutritt zur Bahn wieder deutlich mehr Besuchern möglich.

Der Krefelder Rennclub teilt mit: “Konform mit dem geänderten Infektionsschutzgesetz, welches am 19.03.2022 in Kraft tritt, wird der Zugang zum Rennbahngelände mit der 3G-Regelung erlaubt. Das bedeutet: vollständig geimpft, genesen oder getestet – Schnelltest nicht älter als 24 Stunden; PCR Test nicht älter als 48 Stunden.

Bei der Kontrolle muss ein entsprechender Nachweis in Verbindung mit einem gültigen amtlichen Lichtbildausweis vorgezeigt werden. Die Maskenpflicht im Freien entfällt.

Sonderregelung bei Kindern: Kinder bis 6 Jahre ohne Nachweis, von 6-16 Jahre mit Kinder-Personal- oder Schülerausweis, Kinder von 16-18 Jahre mit Schülerausweis oder Test.

Die Prüfung der 3G-Regelung für die Pferdetransporteure und das Stallpersonal erfolgt über die Einfahrt zu den Stallungen.”

 

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 23.06. Dortmund, Zweibrücken
Mo, 24.06. München
Sa, 29.06. Saarbrücken
So, 30.06. Hamburg
Mi, 03.07. Hamburg
Do, 04.07. Hamburg
Galopprennen in Frankreich
So, 23.06. Lyon Parilly, Dax
Mo, 24.06. Lyon Parilly
Di, 25.06. Salon de Provence, Auteuil
Mi, 26.06. Chantilly
Do, 27.06. Aix-les-Bains, La Teste
Fr, 28.06. Clairefontaine, La Teste