Renntag in Dortmund findet wie geplant statt

Der Sonntag-Renntag in Dortmund findet wie geplant statt. Das hat Rennvereins-Präsident Andreas Tiedtke mitgeteilt.

„Der Brand hat keine Auswirkungen auf den Renntag“, so Tiedtke. „Auf Gras könnten wir nicht veranstalten, die Bahn ist ziemlich verwüstet, nachdem die Feuerwehrautos darüber gerast sind, das kriegen wir bis April aber wieder hin.“

Tiedtke weiter: „Die Schläuche werden gleich nach und nach zurückgezogen, die Sandbahn werden wir normal bearbeiten, so dass morgen alles wieder normal ist.“

Die Golfanlage war gerade erst, nach gravierenden Überflutungsschäden, komplett in Betrieb genommen worden, die Kosten lagen bei rund 1,6 Millionen Euro. „Erst vor einer Woche sind die letzten Container, in denen zum Beispiel das Büro untergebracht war, abtransportiert worden“, so Andreas Tiedtke. Nun ist alles abgebrannt, extrem bitter für die Golfer in Wambel.

 

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Sa, 25.05. Halle
So, 26.05. Düsseldorf
Do, 30.05. Baden-Baden
Fr, 31.05. Miesau
Sa, 01.06. Baden-Baden
So, 02.06. Baden-Baden
Galopprennen in Frankreich
Fr, 24.05. Compiegne, Marseille-Vivaux, Cluny
Sa, 25.05. Saint-Cloud, Bordeaux
So, 26.05. ParisLongchamp, Vichy
Mo, 27.05. Marseille-Borely, Compiegne
Di, 28.05. Auteuil, Toulouse
Mi, 29.05. Straßburg, Dieppe