Rennbahn Maisons-Laffitte verkauft

Mitte der Woche hat France Galop den erfolgreichen Verkauf der Rennbahn Maisons-Laffitte bekanntgegeben. Bis November 2018 hatten dort noch Rennen stattgefunden.

Neben der Rennbahn und ihren Gebäuden wurde auch der dortige Golfplatz veräußert. Erworben wurde die Bahn von Etablissement Public Foncier d’Ile-de-France (EPFIF), die im Auftrag der Stadt Maisons-Laffitte handelte. Die Verhandlungen hatten das ganze letzte Jahr angedauert  und kamen jetzt zum Abschluss.

Bereits im April 2021 hatte die Stadt Maisons-Laffitte ihr Interesse an dem Grundstück bekundet und im Oktober desselben Jahres hatte der Stadtrat seine Zustimmung zu einem

Kaufangebot der EPFIF zugestimmt. France Galop begrüßte den Deal ausdrücklich.

 

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Sa, 22.06. Düsseldorf
So, 23.06. Dortmund, Zweibrücken
Mo, 24.06. München
Sa, 29.06. Saarbrücken
So, 30.06. Hamburg
Mi, 03.07. Hamburg
Galopprennen in Frankreich
Fr, 21.06. Saint-Cloud, Marseille-Borely
Sa, 22.06. Compiegne
So, 23.06. Lyon Parilly, Dax
Mo, 24.06. Lyon Parilly
Di, 25.06. Salon de Provence, Auteuil
Mi, 26.06. Chantilly