Red Nugget im Ausgleich IV zum ersten Sieg

In allen acht Rennen am Sonntag in Mülheim an der Ruhr gab es eine Viererwette, doch nur im fünften Rennen, einem Ausgleich IV über 1500 Meter, gab es eine garantierte Auszahlung in dieser Wettart von 10.000 Euro.

Gewonnen wurde das Rennen von Bohumil Nedorosteks Red Nugget. der vierjährige wallach kam unter Jose Luis Silverio dabei zu seinem ersten Sieg, als er sich als 6,6:1-Chance gegen die Mitfavoritin Picnic En Ville (Janina Boysen/Janina Boysen) durchsetzte, hinter der Runhoney (Frank Fuhrmann/Thore Hammer-Hansen) und Waldrose (Jean-Pierre Carvalho/Nina Baltromei) die Viererwette komplettierten. 603,5:1 war die Quote in der Viererwette.

“Die Idee, es auf der kürzeren Distanz zu versuchen, kam von Jose (Silverio). Dann haben wir das in der Arbeit versucht und es hat gut geklappt”, so Bohumil Nedorostek nach Red Nuggets erstem Treffer.

 

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 28.04. Krefeld, Berlin-Hoppegarten
Mi, 01.05. München, Hannover, Leipzig
So, 05.05. Düsseldorf, Mannheim
Do, 09.05. Dortmund, Magdeburg
Sa, 11.05. Hassloch
So, 12.05. Krefeld, Karlsruhe
Galopprennen in Frankreich
Mi, 24.04. Evreux, Marseille-Borely
Do, 25.04. ParisLongchamp, La Teste
Fr, 26.04. Chantilly
Sa, 27.04. Lyon-Parilly, Auteuil
So, 28.04. ParisLongchamp
Mo, 29.04. Chantilly