Reckes Rogue Spirit rauscht zum Riesentoto zum Sieg

Das gibt es auch nicht allzu oft bei einem Meeting in Hamburg. Ein Sieger von Christian von der Recke für 19,4:1.

Geschafft hat das der vier Jahre alte Wallach Rogue Spirit aus dem Besitz von M-B-A Racing, der die Vorformen ziemlich Kopf stellte und zum Riesentoto ganz an der Außenseite zum Sieg rauschte.

Die Seriensiegerin des letzten Jahres, Vinnare, gab sich unter Martin Seidl erst spät geschlagen, zeigte auch mit gestiegener GAG-Marke nach einer starken Leistung auf Listenebene, dass im Handicap immer noch mit ihr zu rechnen ist. Schützenprinz wurde in diesem Ausgleich II über 1200 Meter Dritter.

„Es hat sich gut angeboten außen raus zu gehen“, so Siegjockey Rene Piechulek nach dem Rennen, das er auf der Spur seines Vorjahres-Derbysiegers Fantastic Moon gewinnen konnte.

Christian von der Recke nach dem Überraschungssieg: „Er ist ein sehr gutes Pferd, die letzten zwei Starts waren unerklärlich schwach. Heute hat alles gestimmt.“

Die V4-Wette wurde nicht getroffen. Hier gibt es einen Jackpot.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Sa, 20.07. Bad Harzburg
So, 21.07. Berlin-Hoppegarten, Bad Harzburg
Do, 25.07. Bad Harzburg
Sa, 27.07. Bad Harzburg
So, 28.07. München, Bad Harzburg
Sa, 03.08. Köln
Galopprennen in Frankreich
Sa, 20.07. Vichy, Les Sables
So, 21.07. La Teste, Vittel (H)
Mo, 22.07. Compiegne, La Teste
Di, 23.07. Dieppe
Mi, 24.07. Vichy, Saint-Malo
Do, 25.07. Vittel, Clairefontaine (H)