Rebecca Danz für Sportlerin des Jahres-Wahl nominiert

Nachdem sie in der vergangenen Woche von der Stadt Oberhausen für ihre besonderen Leistungen im Jahr 2018 bereits geehrt wurde, wurde Rebecca Danz nun noch eine andere Ehre zuteil. Die Reiterin wurde auch für die Wahl zur Sportlerin des Jahres in Oberhausen nominiert.

Die Wahl wird vorgenommen durch eine Fachjury aus Sport und Politik. Die Siegerin wird am 16. März während der Sportgala 2019 bekannt gegeben, die mit großem Rahmenprogramm in der Luise-Albertz-Halle in Oberhausen durchgeführt wird..

“Das hat mich mehr als überrascht und unheimlich gefreut. Obwohl der Galopprennsport nach dem Fußball die zweitgrößte Sportveranstaltung im Freien ist, werden wir doch gar nicht so wahrgenommen. Das ist auch ein Zeichen an die wenigen Amazonen in unserem Sport, in dem wir gegen die Männer ohne Vorteil antreten und uns behaupten müssen. Ich freue mich sehr auf diese Veranstaltung und bedanke mich ganz herzlich für diese Nominierung”, so Rebecca Danz.

Aus dem Galopprennsport haben sich zur Sportgala bereits Jan Antony Vogel, Jan Pommer, Karl Dieter Ellerbracke samt Frau, Peter M. Endres samt Frau, Jens Hirschberger, Erika  u. Lutz Mäder (Trainer- u. Jockeyverband), Kai Schirmann (Jockeyschule) als Gäste angesagt.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Sa, 20.07. Bad Harzburg
So, 21.07. Berlin-Hoppegarten, Bad Harzburg
Do, 25.07. Bad Harzburg
Sa, 27.07. Bad Harzburg
So, 28.07. München, Bad Harzburg
Sa, 03.08. Köln
Galopprennen in Frankreich
Di, 16.07. Vichy, Chateaubriant
Mi, 17.07. Vichy, Clairefontaine (H)
Do, 18.07. Vichy
Fr, 19.07. Vichy, Mont-de-Marsan
Sa, 20.07. Vichy, Les Sables
So, 21.07. La Teste, Vittel (H)