Einer raus – Sisfahan jetzt gegen 14 im Gold Cup

Für den Dubai Gold Cup, der am Samstag in Meydan entschieden wird, gibt es einen Nichtstarter.

So wird der von Andre Fabre für die Gebrüder Wertheimer trainierte Sober nicht am 3200 Meter-Rennen teilnehmen. Somit trifft der von Henk Grewe trainierte Sisfahan in dem mit einer Millionen Dollar dotierten Rennen auf 14 Gegner.

Weitere Nichtstarter am World Cup-Tag sind:

Logo Hunter (Al Quoz Sprint)

Do Deuce, Shelir (Dubai Turf)

 

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Sa, 15.06. Dresden
So, 16.06. Köln, Hannover
Sa, 22.06. Düsseldorf
So, 23.06. Dortmund, Zweibrücken
Mo, 24.06. München
Sa, 29.06. Saarbrücken
Galopprennen in Frankreich
Sa, 15.06. Lyon-Parilly, Auteuil
So, 16.06. Chantilly
Mo, 17.06. Saint-Cloud
Di, 18.06. Nantes, Clairefontaine
Mi, 19.06. Toulouse
Do, 20.06. ParisLongchamp