Szczepan Mazur wird Nedorostek-Stalljockey

Trainer Bohumil Nedorostek geht mit einem Stalljockey in die neue Saison 2023.

Der sechsfache polnische Championjockey Szczepan Mazur (28) fängt am 1. Mai als Stalljockey in Hannover bei Nedorostek an. „Er muss noch seinen Vertrag in Katar auflösen, zum 1. Mai kommt er dann“, so der Coach am Mittwoch zur Sport-Welt.

Szczepan Mazur hat im letzten Jahr in Hoppegarten den Steher-Preis mit Hipop de Loire gewonnen. In Katar siegte er kürzlich im Qatar International Cup, einem Gruppe I-Rennen für arabische Vollblüter.

Mazur gewann in Polen schon mit 17 Jahren sein erstes Derby und die ersten Oaks, so Nedorostek. Mit 18 war er erstmals Champion, steht jetzt bei sechs Titeln. Viermal gewann er in Polen das Derby.

Bohumil Nedorostek trainiert aktuell 39 Pferde, “es kommen noch ein paar dazu, wir werden wohl mit 44 in die Saison gehen.”

 

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 19.05. Berlin-Hoppegarten
Mo, 20.05. Köln, Hannover
Sa, 25.05. Halle
So, 26.05. Düsseldorf
Do, 30.05. Baden-Baden
Fr, 31.05. Miesau
Galopprennen in Frankreich
So, 19.05. Le Croise-Laroche, Auteuil
Mo, 20.05. Saint-Cloud, Wissembourg, Moulins
Di, 21.05. Angers, Toulouse
Mi, 22.05. Nancy, Evreux
Do, 23.05. ParisLongchamp, Lion d’Angers
Fr, 24.05. Compiegne, Marseille-Vivaux, Cluny