Platz 9.: Proudwings-Pleite vor Wechsel in die Zucht

Nach den Capital Stakes in Tokio war Yutaka Take von Proudwings gestiegen und sagte: ‘Jetzt können wir beruhigt nach Hong Kong fahren. Dort haben wir erste Chancen.’ Nach der Hong Kong Mile gab ein geschlagener Take (unser Foto) dann folgendes Statement ab: ‘Ich glaube, die Pause zwischen den Rennen war für die Stute ein wenig zu kurz. Sie hatte heute nicht den gewohnten Biss.’ Den liess Proudwings bei ihrem vermeintlich letzten Start an diesem Sonntag wirklich vermissen.

Am Ende blieb für die von Ralf Suerland in Köln betreute Superlady nur der neunte Platz. Im höchstdotierten Meilenrennen der Welt hatte sie nichts zu bestellen. ‘Die Hauptsache ist, dass sie gesund aus dem Rennen gekommen ist’, so Besitzer Dr. Rolf Wilhelms nach dem Gruppe I-Rennen. Was mit Proudwings nun passieren wird, ist derweilen noch unklar. ‘Jetzt geht sie in die Zucht’, berichtete der Besitzer. Ob und wie lange dieser noch Eigner der Dashing Blade-Stute bleiben wird, bleibt abzuwarten. Es gibt Interesse aus Japan, die Stute dort in die Zucht zu nehmen.

‘Sie hatte in der Geraden eine mit Sicherheit nicht unerhebliche Störung. Vielleicht wäre sie sonst Fünfte oder Sechste geworden. Aber ich habe schon unterwegs erkannt, dass das heute nicht Proudwings in absoluter Topform war. Ich bin trotzdem sehr dankbar, diese Stute im Training gehabt zu haben und mit ihr so viel erlebt haben zu dürfen’, so der Trainer im Absattelring gegenüber GaloppOnline.de.

Die Hong Kong Mile gewann vor den Augen von 51.000 Zuschauern der Japaner Eishin Preston vor dem Lokalmatador Electronic Unicorn. Dritter wurde China Visit unter Frankie Dettori. Dahinter dann der Amerikaner Forbidden Apple. Auf den Sieg von Eishin Preston wurden am Hong Kong-Toto 248:10 bezahlt. Auch Proudwings rangierte in einer Aussenseiterrolle, notierte vor dem Öffnen der Boxen um die 400 zu 10.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Sa, 20.07. Bad Harzburg
So, 21.07. Berlin-Hoppegarten, Bad Harzburg
Do, 25.07. Bad Harzburg
Sa, 27.07. Bad Harzburg
So, 28.07. München, Bad Harzburg
Sa, 03.08. Köln
Galopprennen in Frankreich
Di, 16.07. Vichy, Chateaubriant
Mi, 17.07. Vichy, Clairefontaine (H)
Do, 18.07. Vichy
Fr, 19.07. Vichy, Mont-de-Marsan
Sa, 20.07. Vichy, Les Sables
So, 21.07. La Teste, Vittel (H)