Pietsch-Comeback rückt näher

Nach einem Sturz mit El Faras in Mülheim am 18. Mai musste Jockey Alexander Pietsch eine Genesungspause einlegen. Er erlitt Einblutung am Oberschenkel und Knie. 

Nun steht sein Comeback bevor. Ab dem 17. Juni wird er wieder bei Waldemar Hickst in der Morgenarbeit ausreiten. Sein Comeback im Rennsattel ist für den 23. Juni geplant. Bisher hat er sich für vier Ritte in Dortmund verpflichten lassen.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 28.04. Krefeld, Berlin-Hoppegarten
Mi, 01.05. München, Hannover, Leipzig
So, 05.05. Düsseldorf, Mannheim
Do, 09.05. Dortmund, Magdeburg
Sa, 11.05. Hassloch
So, 12.05. Krefeld, Karlsruhe
Galopprennen in Frankreich
Do, 25.04. ParisLongchamp, La Teste
Fr, 26.04. Chantilly
Sa, 27.04. Lyon-Parilly, Auteuil
So, 28.04. ParisLongchamp
Mo, 29.04. Chantilly
Di, 30.04. Fontainebleau