Piechulek verletzt: Drei Reiteränderungen in Dresden

Für den Buß- und Bettag-Renntag in Dresden sind soeben noch nachfolgende Reiteränderungen vermeldet worden:

Reiteränderungen:

– 307 Memphis (55 KG) mit Michael Cadeddu

– 707 Amiro und 806 Vancano mit Sibylle Vogt

Diese wurden nötig, da der für die drei Ritte ursprünglich vorgesehene Jockey Piechulek sich im Training eine leichte Verletzung zugezogen hat, am heutigen Mittwoch in Dresden nicht in den Sattel steigen kann.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 28.04. Krefeld, Berlin-Hoppegarten
Mi, 01.05. München, Hannover, Leipzig
So, 05.05. Düsseldorf, Mannheim
Do, 09.05. Dortmund, Magdeburg
Sa, 11.05. Hassloch
So, 12.05. Krefeld, Karlsruhe
Galopprennen in Frankreich
Mo, 22.04. Strasbourg, Bordeaux
Di, 23.04. Le Mans, Compiegne (H)
Mi, 24.04. Evreux, Marseille-Borely
Do, 25.04. ParisLongchamp, La Teste
Fr, 26.04. Chantilly
Sa, 27.04. Lyon-Parilly, Auteuil