Piechulek-Sturz bei Aufgalopp, Entwarnung!

Rene Piechulek ist bei den Rennen am Freitag in Dieppe beim Aufgalopp zum vierten Rennen aus dem Sattel von Lydia gekommen.

Die Stute aus dem Stall von Waldemar Hickst wurde aus dem Rennen genommen, Piechulek zog sich eine Platzwunde zu, stieg aber dann im Rennen darauf nicht mehr in den Sattel.

Olivier Peslier ersetzte ihn auf Stall Salzburgs Anonymous.

„Es ist soweit alles ok“, gab der Jockey von Torquator Tasso kurze Zeit später Entwarnung. Am Wochenende hat er keine Ritte („Es wäre maximal etwas in Köln möglich gewesen, aber da hat sich nichts ergeben“), steigt dann in der kommenden Woche wieder in den Sattel.

 

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Sa, 20.07. Bad Harzburg
So, 21.07. Berlin-Hoppegarten, Bad Harzburg
Do, 25.07. Bad Harzburg
Sa, 27.07. Bad Harzburg
So, 28.07. München, Bad Harzburg
Sa, 03.08. Köln
Galopprennen in Frankreich
Do, 18.07. Vichy
Fr, 19.07. Vichy, Mont-de-Marsan
Sa, 20.07. Vichy, Les Sables
So, 21.07. La Teste, Vittel (H)
Mo, 22.07. Compiegne, La Teste
Di, 23.07. Dieppe