Pferdewetten.de AG eröffnet Sportwetten-Shops

Der Wettanbieter pferdewetten.de AG steigt mit seiner Marke sportwetten.de in den stationären Markt von Wett-Shops ein.

Die pferdewetten.de AG hat vom Glücksspieldezernat des Regierungspräsidiums Darmstadt die Nachricht erhalten, dass die für das Online-Geschäft seit Jahren erteilte Wettlizenz um die Erlaubnis auch für den stationären Betrieb erweitert worden ist.

„Die nun vollständig in Deutschland lizensierte 100%ige Tochtergesellschaft NetXBetting Ltd. wird umgehend mit dem Auf- und Ausbau von Sportwetten-Retailgeschäften beginnen“, heißt es in einer Mitteilung.

Pierre Hofer, Vorstand des Unternehmens, sagt: „Wir freuen uns sehr über die erteilte Lizenz und die Möglichkeit, unsere im letzten Jahr erweiterte Geschäftsstrategie mit Leben füllen zu können. Binnen der kommenden zwölf Monate werden wir – so der Plan – 76 „sportwetten.de“-Shops eröffnen, binnen zwei Jahren insgesamt 112 Geschäftsstellen. Wir erwarten Wetteinsätze in Höhe von 39 Mio. € im ersten Jahr und 112 Mio. € in den Monaten 13 bis 24 nach dem nun erfolgten Startschuss.“

An der pferdewetten.de AG ist auch der deutsche Rennsport mit einem Aktienpaket beteiligt.

 

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 14.04. Düsseldorf
Sa, 20.04. Zweibrücken
So, 21.04. Köln, Dresden
So, 28.04. Krefeld, Berlin-Hoppegarten
Mi, 01.05. München, Hannover, Leipzig
So, 05.05. Düsseldorf, Mannheim
Galopprennen in Frankreich
Fr, 12.04. Saint-Cloud, Marseille-Vivaux
Sa, 13.04. Fontainebleau, Mont-de-Marsan
So, 14.04. ParisLongchamp, Moulins, Wissembourg
Mo, 15.04. Chantilly
Di, 16.04. Compiegne, Auteuil
Mi, 17.04. Lyon-Parilly, Fontainebleau (H)