Pedroza und Casamento weiter in Form

Eduardo Pedroza und Marco Casamento konnten vergangene Woche auch bei den beiden letzten November-Renntagen in Katar punkten, wobei Pedroza am Donnerstag im Al Rayyan Park in Doha gar ein Doppel feiern konnte. Er gewann dabei auf Ibrahim Al Malkis Admiral auch die Local Thoroughbred Guineas über 1600 Meter der Grasbahn. Zuvor gelang ihm auf Black Pearl, ebenfalls aus dem Al Malki-Stall, schon ein Sieg in einem ebenfalls über die Meile führenden Handicap (Gras).

Am Mittwoch wurden die Rennen auf der Sandbahn ausgetragen. Hier konnte Marco Casamento auf Gassim Mohammad Ghazalis Yaarmen ein Handicap über 1900 Meter für sich entscheiden. Für Casamento war es Sieg Nummer sechs, Pedroza steht aktuell bei neun Erfolgen in der Wüste.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 28.04. Krefeld, Berlin-Hoppegarten
Mi, 01.05. München, Hannover, Leipzig
So, 05.05. Düsseldorf, Mannheim
Do, 09.05. Dortmund, Magdeburg
Sa, 11.05. Hassloch
So, 12.05. Krefeld, Karlsruhe
Galopprennen in Frankreich
Mo, 22.04. Strasbourg, Bordeaux
Di, 23.04. Le Mans, Compiegne (H)
Mi, 24.04. Evreux, Marseille-Borely
Do, 25.04. ParisLongchamp, La Teste
Fr, 26.04. Chantilly
Sa, 27.04. Lyon-Parilly, Auteuil