Peace of Rose wie ihre Mutter jetzt dreifache Siegerin für Dzubasz

Zweites Rennen, erster Heimsieg! Die von Roland Dzubasz für den Stall Romily trainierte Peace of Rose (3,8) gewann am Sonntag in Hoppegarten den Ausgleich III über 2000 Meter.

Im Sattel der Stute saß Ulan Kozhomkulov, der die Stute zu ihrem dritten Sieg in Serie ritt. Dabei musste der Reiter auf der vierjährigen Solider Hollow-Tochter aus Etzeaner Zucht in hinteren Regionen lange warten ehe die Lücke dann aber zum richtigen Zeitpunkt auf ging. Einmal auf freier Bahn packte die Vierjährige stark an und lief noch leicht an der lange in Front gehenden Sunny Sun vorbei. Das dritte Geld sicherte sich La Montespan.

„Sie ist schon ein gutes Pferd und stammt auch aus einer guten Familie. Ihre Mutter hatte ich auch schon im Training. Sie kann schon was“, so Roland Dzubasz zu GaloppOnline.de. Hin zum Herbst wird man mit der Stute wohl auch mal Black Type in Angriff nehmen.

Mutter von Peace of Rose ist Peace Flower, die für Dzubasz drei Rennen gewinnen konnte. Diese drei Siege hat Peace of Rose nun auch. Peace Flower ist eine Halbschwester der Etzeaner Diana-Siegerin Palmas.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Sa, 22.06. Düsseldorf
So, 23.06. Dortmund, Zweibrücken
Mo, 24.06. München
Sa, 29.06. Saarbrücken
So, 30.06. Hamburg
Mi, 03.07. Hamburg
Galopprennen in Frankreich
Fr, 21.06. Saint-Cloud, Marseille-Borely
Sa, 22.06. Compiegne
So, 23.06. Lyon Parilly, Dax
Mo, 24.06. Lyon Parilly
Di, 25.06. Salon de Provence, Auteuil
Mi, 26.06. Chantilly