Pavlova Sweets “macht auf süß” und markiert Hickst-Hattrick

Das sah mal nach deutlich mehr aus, wie die dreijährige Counterattack-Tochter Pavlova Sweets (3,7:1) in Köln im Ausgleich IV mit ihren Gegnern gespielt hat.

Von der Spitze aus machte die von Waldemar Hickst, der sich über seinen dritten Tagestreffer freuen durfte, für das Gestüt Karlshof trainierte Stute mit ihren Gegnern kurzen Prozess.

Wurde unter Siegreiter Senan Macredmond in der langen Zielgeraden immer länger statt kürzer, gewann letztlich hochüberlegen. Für ihre Gegner Alliane, Charlie Brown und Best of Heaven blieb nichts mehr übrig außer noch die Viererwette (370,7:1) zu komplettieren.

Holger Faust vom Gestüt Karlshof: “Das war schon beeindruckend heute. Sie ist bei der BBAG Herbstauktion angemeldet. Ich hoffe, dass sie bald anderen Besitzern eine Menge Freude bereiten kann.”

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 03.03. Dortmund
So, 10.03. Dortmund
So, 17.03. Mülheim
So, 24.03. Düsseldorf
So, 31.03. Berlin-Hoppegarten, Sonsbeck
Mo, 01.04. Köln
Galopprennen in Frankreich
Fr, 01.03. Chantilly
Sa, 02.03. Fontainebleau, Pornichet, Ligniers
So, 03.03. Lyon la Soie, Auteuil
Mo, 04.03. Toulouse
Di, 05.03. Chantilly, Compiegne
Mi, 06.03. Fontainebleau