Party Time: Art Charter gewinnt in Le Croisé-Laroche

Die Party für Lebeau Racing ging am Tag nach dem Sieg mit Falcao Negro auch am Mittwoch weiter.

In Le Croisé-Laroche schaffte Art Charter das Kunststück, zum zweiten Mal bei den letzten drei Starts zu gewinnen. Claudia Barsig ist die Trainerin der sieben Jahre alten Stute, die Patrick Börnicke nach einer Verkaufs-Anzeige in der Sport-Welt aus dem Besitz von Ana Bodenhagen gekauft hatte.

Mit anderthalb Längen Vorsprung war der Sieg mit Jockey Rene Piechulek ungefährdet.

Ein erhofftes Lebeau-Doppel wurde verpasst, Alter Poseidon wurde in einem Verkaufsrennen als heißer Favorit Zweiter. Es gab kein Gebot, es ging zurück in den Stall von Waldemar Hickst. Der erste Sieg ist hier wohl nur eine Frage der Zeit.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 14.04. Düsseldorf
Sa, 20.04. Zweibrücken
So, 21.04. Köln, Dresden
So, 28.04. Krefeld, Berlin-Hoppegarten
Mi, 01.05. München, Hannover, Leipzig
So, 05.05. Düsseldorf, Mannheim
Galopprennen in Frankreich
Fr, 12.04. Saint-Cloud, Marseille-Vivaux
Sa, 13.04. Fontainebleau, Mont-de-Marsan
So, 14.04. ParisLongchamp, Moulins, Wissembourg
Mo, 15.04. Chantilly
Di, 16.04. Compiegne, Auteuil
Mi, 17.04. Lyon-Parilly, Fontainebleau (H)