Parol startet im Prix Jacques Laffitte

Seine ersten drei Rennen konnte Parol in diesem Jahr gewinnen, zuletzt wurde er dann Zweiter in Saint-Cloud.

Am morgigen Donnerstag startet der von Bohumil Nedorostek für Dirk von Mitzlaff trainierte Pastorius-Sohn nun erstmals auf Listenebene. Unter Clement Lecoeuvre bestreitet der Fünfjährige in ParisLongchamp den Prix Jacques Laffitte (52.000 Euro) über 1800 Meter. Der Gast aus Hannover wird auf elf Gegner treffen.

 

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Sa, 25.05. Halle
So, 26.05. Düsseldorf
Do, 30.05. Baden-Baden
Fr, 31.05. Miesau
Sa, 01.06. Baden-Baden
So, 02.06. Baden-Baden
Galopprennen in Frankreich
Fr, 24.05. Compiegne, Marseille-Vivaux, Cluny
Sa, 25.05. Saint-Cloud, Bordeaux
So, 26.05. ParisLongchamp, Vichy
Mo, 27.05. Marseille-Borely, Compiegne
Di, 28.05. Auteuil, Toulouse
Mi, 29.05. Straßburg, Dieppe